15. Dezember 2023|2 Minutes

Reden wir darüber, dass Reden nicht reicht.

Unser Vortrag über Embodiment an der Oberberg Klinik Bonn.

Reden reicht nicht: das ist eines der Kern-Prinzipien bei uns am CIB. Emotionen und Embodiment spielen eine wesentliche Rolle in Coaching- und Therapiealltag. Um über diesen Ansatz ins Gespräch zu kommen, war Ellen Flies am 22.11.2023 in der Oberberg Klinik in Bonn.

Das wachsende Interesse an diesen Themen ließ sich schon daran feststellen, dass die Veranstaltung ausgebucht war: mit 35 Teilnehmer*innen, darunter Coaches sowie hauptsächlich psychologische und ärztliche Psychotherapeut*innen.

Dieses große Interesse kann man als sehr gutes Zeichen betrachten: denn, wer in den heutigen schnellen, komplexen, oft unsicheren Zeiten nachhaltig Coaching oder Therapie betreiben will, braucht ein tiefes Verständnis darüber, wie der Mensch funktioniert.

Neurowissenschaftliche Emotions- und Embodimentforschung belegen, wie Emotionen entstehen und vermitteln eine neue Sicht darauf: Emotionen sind Ressourcen und nichts Störendes, denn Körper und Emotionen bilden eine untrennbare Einheit. Es gilt in der therapeutischen Praxis, die Sprache der Emotionen zu entschlüsseln. Dazu referierte Ellen über die Codes, die man dafür nutzen kann: Zum einen über Körperempfindungen – Achtsamkeit hilft Körpersignale wahrzunehmen und zu differenzieren – und Bewegung. Zum anderen über Bilder, die als Übersetzungshilfe im referentiellen Prozess dienen.

Es folgte ein sehr angeregter Austausch mit dem Kolleg*innen zum Thema Leadership Coaching als spannendes Berufsfeld für Psychotherapeut*innen und warum bisher relativ wenige Kolleg*innen hier unterwegs sind. Da zeitgleich mit dem Vortrag in der Novemberausgabe der „managerSeminare“ ein Artikel zum Thema Umdenken beim Fühlen erschien, gab dies der Diskussion weitere Impulse.

Fazit der Diskussion war jedenfalls: Empathie avanciert zur Top-Skill für das neue Leadership. Entstanden ist daraus nun auch das Thema für den nächsten MiA-Salon, den wir am 24.01.2024, 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr am CIB, in der Ritterhausstraße 1 veranstalten wollen: Emotionen im Coaching oder wie navigieren wir professionell an der Grenze von Therapie und Coaching.

Unser Dank gehört neben den engagierten Zuhörer*innen vor allem Dr. Bastian Willenborg für die Einladung und das Vertrauen sowie der der Ärztekammer, die unsere Veranstaltung akkreditiert hat.

weitere Beiträge

Meet & SBEAT

Meet & SBEAT

Am Mittwoch 07.02., 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr heißt es wieder Meet & SBEAT® am CIB Coaching Institut Bonn. Kostenfrei, life und in Farbe direkt an unserem Institut in der Rittershausstraße 1.

·

MiA – Minds in Action

2. MiA Salon

„Emotionen im Coaching oder wie navigieren wir professionell an der Grenze von Therapie und Coaching.“ So lautet der Titel unseres neue 2. MiA Salons.

·

SBEAT®-Ausbildung

Noch gute Vorsätze für das neue Jahr gesucht?

Für erfahrene Coaches und Psychotherapeut*innen

·