Kompetenz, Erfahrung und Begeisterung
Neue Entwicklungen in Unternehmen finden zunehmend an den Schnittstellen klassischer Disziplinen statt. Kommt der Informatik als angewandte Mathematik bei der Gestaltung innovativer Geschäftsmodelle eine zentrale Bedeutung zu, stellt Coaching eine wichtige Schnittstelle von Psychologie und Wirtschaftswissenschaften dar. So kann die Psychologie neue Sichtweisen bei komplexen Management- und Führungssituationen bieten.

Als Diplom-PsychologCIB Beethoveninnen mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund beschäftigen wir uns intensiv mit dem Coaching von Führungskräften sowie den weiteren Leistungsträgern aus Wirtschaft und Industrie. Bei der Realisierung moderner Personalentwicklungsmaßnahmen stellt Coaching für uns eine wichtige Innovation zur Förderung sowohl organisatorischer als auch persönlicher Ziele dar. Überzeugt sind wir von den vielfältigen Möglichkeiten, die das Coaching bietet: die Aktivierung persönlicher Ressourcen, die Entwicklung von Visionen, die Gesundheitsförderung sowie das Identifizieren und Auflösen persönlicher Blockaden.

Wir arbeiten strategisch, lösungs- und ressourcenorientiert. Unser Ziel ist, in wenigen Sitzungen langfristige Effekte zu erreichen: individuell, leistungsorientiert und effizient. Dabei nutzen wir die neuesten Erkenntnisse psychologischer und neurowissenschaftlicher Forschung. Großen Wert legen wir auf Methoden, die wissenschaftlich anerkannt und empirisch belegt sind.

Nutzen Sie die Chance, Ihre persönliche und berufliche Situation zu reflektieren, um dann gezielt wachsen zu können.